Harburger Integrationsrat beratend in den Ausschüssen der Bezirksversammlung

Gemeinsamer Antrag SPD – GRÜNE betr. Harburger Integrationsrat beratend in den Ausschüssen der Bezirksversammlung

Sachverhalt:

Nicht nur die Bezirkversammlung wurde 2019 neu gewählt, auch der Harburger Integrationsrat (HIR) hat sich neu gebildet und konstituiert.

In der letzten Legislatur hat die Bezirksversammlung Harburg dem HIR die Möglichkeit eingeräumt, als beratendes Mitglied in den Ausschüssen für Soziales, Bildung und Integration und Jugendhilfe mitzuwirken.

Nach dem die Fachausschussstruktur sich verändert hat möchte der HIR an weiteren Ausschüssen beratend teilnehmen, da Integration als Querschnittsaufgabe zu sehen ist.

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Bezirksversammlung beschließt dem Harburger Integrationsrat eine beratende Mitgliedschaft in den Fachausschüssen der Bezirkversammlung mit je einem Mitglied und einem Stellvertreter einzuräumen. Diese beschränkt sich ausschließlich auf den öffentlichen Teil der Ausschüsse.